Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.10.2017
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 415 (28)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.12.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Eiweiß
100 g Butter, weiche
40 g Backkakao
175 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
  Für die Füllung:
100 g Crème fraîche
250 g Magerquark
100 g Puderzucker
125 g Butter, zerlassen
2 Pck. Vanillezucker
Vanilleschote(n)
Eigelb
1 m.-großes Ei(er)
30 g Speisestärke
1 Prise(n) Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für 12 Muffins.

Für den Teig Zucker, Salz, Eiweiß und Butter gut verrühren. Dann Mehl, Kakao und Backpulver unterkneten. Den Teig ca. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Für die Füllung, das Mark der Vanilleschote mit Crème fraîche und Quark verrühren. Das Ei und Eigelb dazugeben und unterrühren. Zum Schluss Puderzucker, Vanillezucker, Salz und Stärke unterheben und alles zu einer geschmeidigen Quarkmasse verrühren.

Nun den Teig ca. 0,5 cm stark ausrollen und mit einem Glas 12 Kreise ausstechen und die Muffinförmchen (ich verwende am Liebsten Silikonförmchen) damit auskleiden. Die Quarkmasse darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 25 - 30 Min. auf der mittleren Schiene backen.

Auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.