Hauptspeise
Schwein
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schweinerückensteak gratiniert

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 09.10.2017



Zutaten

für
2 Schweinesteak(s) (Rückensteaks)
1 TL Rapsöl
120 g Butter, weiche
2 Zehe/n Knoblauch
1 kleiner Thymianzweig(e)
½ Bund Petersilie
1 Msp. Chili
1 Prisen Cayennepfeffer
1 TL Senf, scharfer
1 EL Semmelbrösel
etwas Kräutersalz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Für die Kräuterkruste die weiche Butter in eine Schüssel geben, den Knoblauch durch die Presse dazugeben. Thymian und Petersilie waschen, die Thymianblättchen vom Stiel streifen und die Petersilie klein schneiden.

Beides zur Butter geben, nun noch das Chilipulver, Pfeffer, Senf und Semmelbrösel dazugeben, alles gut durchmischen und zum Festwerden in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 100 °C /Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Steaks waschen und trocken tupfen. In einer Pfanne wenig Rapsöl erhitzen, die Steaks von allen Seiten anbraten und mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

Die Steaks im Backofen 30 Minuten garen, dann aus dem Ofen nehmen. Den Backofen auf 250 °C mit Grillfunktion einstellen. Die gekühlte Kräuterbutter auf den Steaks verteilen und unter dem Grill 3 - 4 Minuten gratinieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.