Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2017
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 131 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.02.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zwiebel(n)
1 große Zwiebel(n), rot
1/2  Lauchstange(n)
Schalotte(n)
 etwas Zucker, braun
  Kurkumapulver
  Zimt
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
  Sternanis
1 EL Mangochutney oder Mirabellenchutney
1 Pck. Pizzateig
1 Becher Crème fraîche
Ei(er)
  Muskat
70 g Käse, gerieben (z. B. Emmentaler)
  Butter oder Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und Schalotte in halbe Ringe schneiden. Den Lauch in Scheiben schneiden.

Alles in Olivenöl oder Butter anschwitzen und mit etwas braunem Zucker karamellisieren. Mit Sternanis, Kurkuma, Zimt, Salz und Pfeffer würzen und mit Chutney mischen. Es geht auch ohne Chutney, dann etwas Chili dazugeben. Nach kurzer Kochzeit alles vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die Crème fraîche und Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Den Pizzateig in einer Backform auslegen, mit der Zwiebelmasse belegen, die Eiermasse gleichmäßig darauf verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Den Zwiebelkuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 30 Minuten backen.