Binis Bauernfrühstück


Rezept speichern  Speichern

mit Paprika, Speck und Zwiebeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 13.10.2017



Zutaten

für
4 m.-große Kartoffel(n), gekochte
250 g Bauchspeck oder Frühstücksspeck
2 m.-große Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), rot
2 große Ei(er)
n. B. Pfeffer, schwarzer, gemahlen
1 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
1 Msp. Paprikapulver, rosenscharf
evtl. Koriandergrün, Petersilie und / oder Schnittlauch
1 EL Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Bauchspeck in kleine Würfel schneiden, in eine Pfanne geben, erhitzen und unter Rühren glasig werden lassen. Dann das Olivenöl hinzufügen und die gewürfelten Zwiebeln. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die gewürfelte Paprika und die Gewürze hinzufügen, umrühren und bei geschlossenem Deckel 2 Minuten lang braten.

Die gekochten Kartoffeln in größere Würfel schneiden - ich lasse immer die Schale dran - hinzufügen und gut durchrühren. Bei geschlossenem Deckel nochmals 2 Minuten braten lassen. Je nachdem wie fett der Bauchspeck ist, muss evtl. noch etwas Öl hinzugefügt werden.

Die Eier in einer Schüssel verquirlen, darübergeben und gut rühren, bis das Ei gestockt ist. Je nach Verfügbarkeit zusammen mit dem Ei auch noch je nach Geschmack Koriandergrün, Petersilie und / oder Schnittlauch hinzufügen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.