Matcha-Kokos-Rawnola


Rezept speichern  Speichern

vegan und gesund, zuckerfrei, lecker und schnell gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 12.10.2017



Zutaten

für
100 g Kokosraspel
100 g Soft-Datteln, ohne Kern
½ TL Matchapulver
½ TL Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten in einen Mixbehälter geben und mit der Küchenmaschine zerkleinern. Die kleingebröselte Masse in ein verschließbares Glas füllen.

Das Rawnola eignet sich super als Topping für Müsli, Porridge und andere leckere Süßspeisen.

Kleiner Tipp: Die Masse lässt sich auch gut zu Kugeln formen - ideal zur Herstellung von Energy-Bites.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo schnell und wirklich lecker Danke für das Rezept LG patty

20.05.2019 12:55
Antworten