Bewertung
(14) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.06.2005
gespeichert: 833 (2)*
gedruckt: 2.343 (11)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2004
1.235 Beiträge (ø0,25/Tag)

Zutaten

2 EL Öl
Zwiebel(n), gehackt
2 Stange/n Lauch, in dicke Scheiben geschnitten
Hähnchenbrustfilet(s), ohne Haut in Würfel geschnitten
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
150 ml Wein, weiß
150 ml Hühnerbrühe
140 ml Sahne, (double cream)
  Estragon, frischer (Tarragon)
375 g Blätterteig
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Wärme erhitzen, und Zwiebeln und Lauch 4-5 Minuten dünsten. Die Fleischstückchen dazu geben und unter Rühren weitere 4-5 Minuten schmoren. Knoblauch und Wein hinzufügen, aufkochen lassen und zu 2/3 reduzieren. Brühe dazu gießen, und kacheln, bis die Sauce sich zur Hälfte reduziert hat.
Sahne und Tarragon dazu geben, aufkochen, und 5-6 Minuten köcheln. Würzen und in eine 2.5l Auflaufform geben, abkühlen lassen. Den Rand der Form mit etwas Wasser bestreichen, den Blätterteig ausrollen und über die Form geben, den Rand andrücken, überstehende Ränder abschneiden. Ein kleines Loch in die Mitte schneiden, damit der Dampf abgehen kann. Auf ein Blech stellen und 15 Minuten kühl stellen. Den Ofen auf 220 C vorheizen. Das Ei mit etwas Salz verrühren und über den Blätterteig streichen. 40-45 Minuten im Ofen backen.