Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Oreo-Mille Crêpes-Torte

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.10.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

120 g Mehl
2 EL Backkakao
60 g Zucker
2 Ei(er)
250 ml Milch
40 g Butter

Für die Füllung:

600 ml Sahne
100 g Puderzucker
2 TL Vanilleextrakt
14 Keks(e) (Oreo cookies)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Mehl, Kakao und Zucker vermengen. In einer separaten Schüssel Milch, Eier und die geschmolzene Butter verrühren und die Mehlmischung nach und nach unterrühren.

Dünne Crêpes in einer leicht eingefetteten Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze ausbacken. Die Crêpes auskühlen lassen, übereinander stapeln und mit einem Tortenring zuschneiden.

Nun für die Füllung kalte Sahne steif schlagen und anschließend Vanillezucker und Puderzucker unterrühren. Außerdem die Oreos zerkleinern.

Nun alle Zutaten übereinander schichten: Mit einem Crêpe beginnen und mit einer Sahneschicht abschließen, die ihr mit Oreobröseln dekorieren könnt. Dazwischen jeweils etwas der Sahnecreme auf den Crêpes verteilen und mit Oreobröseln bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sterntaleramelie

Super lecker 😋 5 Sterne ⭐️

14.01.2018 15:40
Antworten