Beilage
einfach
gekocht
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Kinder
Klöße
Pilze
Saucen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


McMoes schnelle Pilz-Rahm-Gnocchi

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 05.10.2017



Zutaten

für
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
250 g Pilze (z. B. Champignons oder gemischte Pilze)
2 EL Butter
1 EL Mehl
200 ml Gemüsebrühe, instant
200 ml Waldpilzfond
150 g Sahneschmelzkäse mit Kräutern
500 g Gnocchi aus dem Kühlregal
etwas Salz
etwas Pfeffer, bunt oder schwarz aus der Mühle
Bund Schnittlauch
n. B. Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln oder hacken. Die Pilze putzen und - je nach Größe - halbieren, vierteln oder in Scheiben schneiden.

In einem Topf die Butter zerlassen und die Frühlingszwiebelringe zusammen mit den Knoblauchwürfeln darin andünsten. Dann die Pilze zugeben und etwa 4 Minuten mitbraten; mit dem Mehl bestäuben und noch kurz weiterbraten. Anschließend mit der Gemüsebrühe sowie mit dem Pilzfond ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Sahne-Schmelzkäse dazugeben und in der Sauce schmelzen lassen, bis die Sauce eine cremige Konsistenz angenommen hat.

Die Gnocchi in reichlich kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und darin etwa 2 Minuten ziehen lassen. Anschließend abgießen, abtropfen lassen und zu den Rahm-Pilzen geben. Mit etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem oder schwarzen Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Den Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Die Pilz-Rahm-Gnocchi auf Teller verteilen und mit den Schnittlauchröllchen sowie - nach Belieben - mit etwas edelsüßem Paprikapulver bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.