Salat "Apfelgarten"


Rezept speichern  Speichern

mit Äpfeln, Walnüssen und Käse

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 12.10.2017



Zutaten

für
500 g Blattsalat, gemischt (z. B. Frisee, Rucola, Feldsalat etc.)
3 kleine Äpfel
100 g Walnüsse
200 g Käse (z. B. Gouda) am Stück

Für das Dressing:

100 ml Balsamico, heller
2 TL, gehäuft Honig
1 Becher süße Sahne
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Blattsalate putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Äpfel waschen, natürlich entkernen und in kleine Stifte bzw. Würfel schneiden. Walnüsse grob hacken oder auch einfach nur grob zerbröseln. Den Käse fein reiben.

Für das Dressing zuerst den weißen Balsamico und den Honig so lange verrühren, bis sich der Honig komplett auflöst. Dann erst die Sahne zugeben und kurz verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hinweis: Diese Reihenfolge ist wichtig, da sonst die Sahne gerinnt! Honig kann natürlich mehr oder weniger genommen werden, je nach eigenem Geschmack.

Die Blattsalate auf Tellern verteilen und Apfelstücke sowie Walnüsse darauf verteilen. Den Käse als "Haube" darauf streuen. Mit dem Dressing beträufeln.

Dazu geröstetes Weißbrot reichen.

Der Salat kann natürlich auch in einer Schale geschichtet werden, dann allerdings das Dressing separat dazu reichen.

Auch super lecker als Beilage zu Steak, Braten usw.

Dieser Salat ist ein Urlaubsmitbringsel und ich bin davon so begeistert, dass ich es jetzt mit euch teilen möchte.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ani88

Das freut mich.:) LG Ani

18.10.2017 20:56
Antworten
patty89

Hallo der Salat schmeckt sehr lecker Danke für das Rezept LG patty

18.10.2017 20:31
Antworten