Bewertung
(91) Ø4,52
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
91 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.06.2005
gespeichert: 2.296 (5)*
gedruckt: 11.491 (51)*
verschickt: 89 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
2.027 Beiträge (ø0,32/Tag)

Zutaten

Äpfel
260 g Mehl (wenn im Haus, dann auch toll je zur Hälfte Vollkornmehl)
2 TL Backpulver
2 TL Zimt
1/2 TL Natron
80 g Walnüsse, gehackte (gehen auch Haselnüsse oder Mandeln)
1 Pck. Vanillezucker, (Bourbon oder selbstgemachter 2 TL)
Ei(er)
150 g Zucker, braun
100 ml Öl (Sonnenblumenöl)
300 ml Buttermilch
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel waschen und entkernen und dann in sehr kleine Stückchen schneiden.
Mehl mit Backpulver, Zimt, Nüssen, Natron, Vanillezucker und Apfelstücken mischen.
In einer weiteren Schüssel Ei aufschlagen und mit dem Zucker, Öl und der Buttermilch verquirlen. Mehlmischung vorsichtig unterrühren.

In einer Muffinform Papierförmchen auslegen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 160° 20-25 Min backen.

Etwas abkühlen lassen (ca. 5 Min). Mit Puderzucker besträuben und genießen!