Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.10.2017
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 57 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2014
527 Beiträge (ø0,45/Tag)

Zutaten

12 Scheibe/n Leberkäse, sehr dünn geschnitten
1 Stange/n Staudensellerie
1 große Spitzpaprika
2 m.-große Karotte(n)
4 Scheibe/n Käse, z. B. Cheddar
 etwas Senf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Sellerie waschen, quer halbieren und längs in sehr feine Streifen schneiden. Die Karotten schälen, der Länge nach halbieren und die Hälften längs in feine Streifen schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und längs in feine Streifen schneiden. Den Käse in 24 Streifen schneiden.

Je 2 Scheiben Leberkäse nebeneinanderlegen und mit etwas Senf bestreichen. Je 2 Streifen Sellerie, Paprika und Karotte auf den Leberkäse legen. Je 2 Streifen Käse auf das Gemüse legen und den Leberkäse einrollen. Wer will, kann auch noch Kräuter mit einrollen. Die restlichen Käsestreifen auf die Röllchen legen.

Die Röllchen auf das Backblech legen und im Ofen ca. 8 - 10 Minuten überbacken.

Dazu schmeckt Salat jeder Art. Brot passt natürlich auch dazu.

Übriggebliebenes Gemüse kann in einem Salat verarbeitet werden.