Zutaten

1 kg Schweinefilet(s)
1 Glas Weißwein
1/2 Glas Balsamico
250 g Schalotte(n)
2 TL Honig
 n. B. Knoblauchzehe(n)
  Rosmarin
  Thymian
  Olivenöl
  Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
  Brühe, gekörnte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schalotten und Knoblauch putzen und zerkleinern. 1 Rosmarinzweig hacken. Das Filet salzen und pfeffern und im Öl von allen Seiten scharf anbraten.

Mit etwas Wein und Balsamico ablöschen. Mit Knoblauch und Rosmarin bestreuen und 10 Minuten sanft garen. Das Filet aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einwickeln. Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Honig, Schalotten und Kräuterzweige andünsten. Mit Wein und Balsamico ablöschen und die gekörnte Brühe darin auflösen. Die restliche Flüssigkeit zugeben, etwas einkochen lassen und abschmecken. Die Kräuterzweige entfernen.

Das Filet in Scheiben schneiden. Den ausgetretenen Saft unter die Sauce rühren. Das Fleisch mit den Schalotten auf einer Platte anrichten. Mit dem Sud beträufeln und mit gehacktem Schnittlauch bestreut servieren.