Lachs mit Frischkäsesauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 03.10.2017



Zutaten

für
1 große Zucchini
1 große Zwiebel(n), weiß
3 Lachsfilet(s), TK
150 g Frischkäse
½ Bund Petersilie
6 EL Milch
2 EL Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zucchini waschen, putzen, halbieren und in dickere Scheiben schneiden. Die Zwiebel pellen und in grobe Würfel schneiden oder hacken. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und fein hacken.

100 g Frischkäse, die gehackte Petersilie und etwas Pfeffer und Salz verrühren. 50 g Frischkäse mit der Milch vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Lachs auftauen, abwaschen, trocken tupfen, in 6 Stücke schneiden und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Die Zucchini und die Zwiebeln darin etwa 3 Minuten unter Rühren anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und an den Pfannenrand schieben. 1 EL Olivenöl in die Mitte der Pfanne geben und den Lachs darin von beiden Seiten jeweils 1 Min. braten. Jetzt die Zucchini und Zwiebeln wieder in der Pfanne verteilen, den Lachs darauf setzen und den Kräuterfrischkäse mit einem Löffel zu gleichen Teilen auf dem Lachs verteilen. Das Frischkäse-Milch-Gemisch über das Gemüse geben und den Lachs in der geschlossenen Pfanne in etwa 3 bis 4 Min. gar ziehen lassen.

Das Gemüse auf Tellern anrichten und den Lachs darauf legen. Baguette dazu reichen und alles sofort servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.