Vorspeise
Hauptspeise
Backen
warm
Schnell
einfach
Fisch
Snack
Pizza
Käse
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Blätterteigpizza mit Sardinen à la Didi

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.10.2017



Zutaten

für
6 Scheibe/n Blätterteig, TK
3 Dose/n Sardinen
1 Zwiebel(n)
12 g Fleur de Sel
100 g Emmentaler, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
2 Backbleche mit Backpapier belegen, die gefrorenen Blätterteigscheiben darauf legen und auftauen lassen.

Die aufgetauten Blätterteigscheiben an den Rändern ca. 1 cm hochklappen. Die Sardinen auf dem Blätterteig verteilen und mit Fleur de Sel würzen. Die Zwiebel schälen, klein würfeln und die Sardinen damit bestreuen. Zuletzt mit dem Emmentaler bedecken.

Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen und die Pizzen auf dem mittleren Einschub ca. 15 Minuten backen.

Anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.