Liberianisches Reisbrot


Rezept speichern  Speichern

andere Länder, anderes Brot

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.10.2017



Zutaten

für
300 g Basmatireis
350 g Banane(n), geschält gewogen
80 g Zucker
½ TL Muskat
60 g Rapsöl
½ Tüte/n Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Den Basmatireis in einer Pfanne oder Topf ohne Fett unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel (kein Plastik!) bei mittlerer Hitze hellbraun rösten. Danach sofort in ein kaltes Gefäß geben und abkühlen lassen. Dabei immer wieder umrühren. Den kalten Reis im Mixer oder einer Handkaffeemühle zu Grieß mahlen.

Bananen in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten, außer dem Öl, per Hand gut verkneten. Eine halbe Stunde ruhen lassen.

Danach das Öl unterrühren. Der Teig ist sehr weich. Eine 24er Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.

Im heißen Backofen bei 200 °C ca. 30 - 35 Min. backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.