Vegetarisch
Dessert
Frucht
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Blaubeer-Joghurtdessert mit Schokolade

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.10.2017



Zutaten

für

Für die Creme: (Blaubeer-Joghurt)

300 g Blaubeeren, TK, aufgetaut
50 ml Wasser
1 TL Agar-Agar, 5 g
250 g Joghurt, 10 %
2 EL Puderzucker
1 Limette(n), Abrieb und Saft

Für die Creme: (Schokolade)

100 g Schokolade (Herrenschokolade), 60 % Kakao
175 g Frischkäse
200 ml Sahne
evtl. Puderzucker nach Belieben, ca. 1 - 2 EL
1 TL Butter, à 5 g
1 TL Vanilleextrakt

Für die Dekoration:

einige Blaubeeren, frische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Ruhezeit ca. 210 Min. Koch-/Backzeit ca. 5 Min. Gesamtzeit ca. 245 Min.
Für die Blaubeer-Joghurt-Creme die Blaubeeren mit dem Wasser pürieren und das Püree mit Agar-Agar vermischen. Die Mischung in einem Topf mindestens 2 Minuten sprudelnd kochen lassen.

In der Zwischenzeit den Joghurt mit dem Puderzucker verrühren. Die Limettenschale abreiben und gemeinsam mit dem Limettensaft zum Joghurt hinzufügen. Das Blaubeerpüree lauwarm abkühlen lassen. Etwa 3 - 4 Esslöffel der Joghurtmasse gut mit dem Blaubeerpüree verrühren und dann das gesamte Blaubeerpüree in den Joghurt rühren.

Die Dessertgläser etwa zur Hälfte damit füllen(die Menge reichte bei mir für 5 Gläser à 220 ml Fassungsvermögen). Die Gläser mindestens 2 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit die Blaubeermasse fest wird (ich hatte sie sogar über Nacht darin stehen).

Für die Schokoladencreme die Schokolade über einem warmen, aber nicht kochenden Wasserbad erwärmen, damit sie schmilzt. Die Butter einrühren. Die Sahne nur halbsteif schlagen. Den Frischkäse mit dem Vanilleextrakt und der flüssigen Schokolade verrühren. Wenn man es süß mag, noch nach Belieben Puderzucker hinzufügen (ich gab etwa 1 EL dazu). Die Sahne unterheben. Die Masse in einen Spritzbeutel mit einer Lochtülle füllen und vorsichtig auf der Blaubeerenschicht verteilen.

Das Dessert etwa 1 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren das Blaubeer-Joghurtdessert mit einigen frischen Blaubeeren dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.