Birnenwasser


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 30.09.2017



Zutaten

für
1 große Birne(n), frisch
1 Zitronenscheibe(n)
500 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Birne waschen und in Spalten schneiden. Nun mit der Zitrone zusammen in eine Glaskaraffe geben. Das Wasser darüber gießen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Schmeckt auch gekühlt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo Hiphop stimmt selbst einfache Ideen sind manchmal hilfreich ;-) Vielen Dank für das Ausprobieren, den netten Kommentar und die Sternchen LG patty

21.04.2020 13:27
Antworten
Hiphop

Hallo Patty, immer „nur“ Wasser mit Limettensaft und Gurkenscheiben trinken, wird auf die Dauer langweilig. Da kam mir Dein Rezept gerade richtig. Gute Idee , auf die ich selbst nie gekommen wäre! Es muss halt länger ziehen, aber dann...

21.04.2020 10:57
Antworten
patty89

Hallo yatasgirl vielen Dank für das Ausprobieren, den netten Kommentar und die Sternchen Freut mich, dass es geschmeckt hat. Das Verhältnis Birne-Zitrone kann man je nach Geschmack ändern, denn es ist wirklich auch gut zitronig LG Patty

24.07.2019 13:18
Antworten
yatasgirl

Hallo Ich habe heute dein Wasser gemacht, es hat uns gute geschmeckt. Allerdings hat es sehr nach Zitrone geschmeckt. Leider kaum nach Birne. Werde es wieder machen aber nur mit einem Stückchen Zitrone. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

22.07.2019 21:11
Antworten
Minzekatze

Vielen Dank für die schnelle Antwort.LG Minzekatze

06.10.2017 20:36
Antworten
patty89

Hallo bei ganz kaltem Wasser muss es prinzipiell länger ziehen bei 40 Grad warmen Wasser geht es schneller. Da es kein Tee ist, wird es auch nicht mit heißem Wasser übergossen. LG Patty

05.10.2017 06:27
Antworten
Minzekatze

Hallo, ich habe da eine Frage: das Wasser muß kalt sein oder kochend? LG Minzekatze

04.10.2017 16:55
Antworten