Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2017
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 13 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Bratwürste
Hamburgerbrötchen
8 Scheibe/n Cheddarkäse
1 große Zwiebel(n)
1 große Fleischtomate(n)
1 große Gurke(n)
  Salz und Pfeffer
  Hamburgersauce
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hamburgerbrötchen aufschneiden und die Innenseiten anrösten. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Tomate und Gurke in Scheiben schneiden.

Die Bratwürste grillen oder braten. Danach in Scheiben schneiden, so dass es Taler ergibt. Wer keine Hamburgersauce hat, kann sie auch selber erstellen, indem er 5 EL Ketchup, 2 EL Senf, 4 EL Mayonnaise und 3 Prisen Currypulver mischt und abschmeckt.

Die Hamburgerbrötchen mit Tomate, Gurke, Zwiebelringen, einer Scheibe Käse, Würstchentaler, einer weiteren Käsescheibe, Wursttaler und 1 - 2 Löffeln Hamburgersauce belegen und die die Oberseite des Brötchen darauf legen.

Der Burger ist auf Kindergeburtstagen oder beim Grillen sehr beliebt. Man kann auch Geflügelbratwurst verwenden.