Backen
Fingerfood
Hauptspeise
Käse
Party
Schwein
Silvester
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Herzhafte Mini-Windbeutel

prima für jede Party

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 05.10.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

120 g Butter
250 ml Milch
200 g Mehl
4 Ei(er)
1 Prise(n) Salz

Für die Füllung:

1 Becher Crème fraîche oder Schmand
1 Becher Frischkäse
125 g Schinkenwürfel
1 Zwiebel(n)
1 EL Gartenkräuter
Rauchsalz
Pfeffer, bunter, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Für den Teig Butter, Salz und Milch aufkochen, vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal zufügen. Mit einem Holzkochlöffel gut verrühren. Den Topf zurück auf den Herd stellen und den Teig so lange rühren, bis er sich als Kloß vom Boden löst. Weiter rühren, bis sich auf dem Topfboden ein weißer Belag bildet. Abkühlen lassen.

Die Eier nach und nach gut mit dem Teig vermischen. Mit Hilfe von 2 Teelöffeln kleine Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C oder 180 °C Umluft ca. 18 - 20 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Gut auskühlen lassen.

Für die Füllung die Zwiebel schälen und grob würfeln. Mit den Speckwürfeln mit dem Zauberstab gut zerkleinern. Die Speckmasse mit Schmand, Frischkäse und Kräutern vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Füllung mit Hilfe eines Spritzbeutels mit dünner Lochtülle in die Windbeutel füllen.

Die Zutaten reichen für ca. 50 - 60 Mini-Windbeutel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.