Bewertung
(11) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2005
gespeichert: 305 (0)*
gedruckt: 2.986 (9)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2004
905 Beiträge (ø0,17/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n), klein
1 Zehe/n Knoblauch
400 g Kasseler - Kotelett, ausgelöst
1 Stange/n Porree
30 g Margarine
40 g Mehl
750 ml Milch
100 g Sahne
5 EL Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer, weiß
1/2 Bund Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen und ca. 15 Minuten kochen. Knoblauch fein würfeln. Kasseler waschen, trocken tupfen und würfeln. Die gewaschenen Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken und die Schale abziehen.
Für die Soße Fett in einem Topf schmelzen lassen. Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Milch und Sahne ablöschen, aufkochen lassen. Kasseler würfeln und mit Lauchzwiebeln und Käse unter die Soße rühren, ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
Petersilie waschen und hacken. Unter die Soße rühren. Kartoffeln drunter mischen und in eine feuerfeste Form füllen. Zusätzlich noch geriebenen Gouda drüberstreuen. Im heißen Backofen (Umluft 180°C) ca. 15 Minuten goldbraun backen.