Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.09.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 106 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.07.2012
2.452 Beiträge (ø0,98/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hokkaidokürbis(se)
150 g Nüsse oder Mandeln, gehackt
150 g Zucker
200 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 TL Zimt
1 Prise(n) Salz
150 g Margarine, vegane
120 g Sojamilch (Sojadrink) oder anderer Pflanzendrink
100 g Schokolade, vegane, gehackt oder geraspelt
200 g Kuvertüre, vegane, zum Überziehen
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Kürbisfleisch raspeln. Zucker, Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer Schüssel vermengen. Margarine und Sojamilch hinzugeben und zu einem Teig verkneten. Dann die Schokolade, gehackte Nüsse und Kürbisraspel untermengen. In einer gefetteten Springform (z. B 22er) ca. 45 Minuten bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) backen. Abkühlen lassen und mit Kuvertüre überziehen.

Da der Kuchen sehr saftig ist, schmeckt er auch gut, wenn man ihn nur mit Puderzucker bestäubt.