Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2017
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 148 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.960 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Putenbrust, man kann auch 2 Braten gleichzeitig zubereiten
2 EL Rub nach Geschmack
  Öl (Sprühöl)
  Fleur de Sel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenbrust mit dem Sprühöl einsprühen, dann mit dem Rub nach Wahl bestreuen und einmassieren. Ich hatte "Smoking Zeus" und einen zweiten Braten mit "Magic Dust".
Möglichst 4 Stunden dicht verpackt im Kühlschrank marinieren lassen.

Den Grill auf eine mittlere Hitze vorheizen, dabei rechts und links die Grillkörbe mit der Glut anordnen. Den Grill auf eine Temperatur von 150 - 180 °C aufheizen und den (oder die) Braten mittig auflegen. Eine Auffangschale darunter stellen, damit der Grill möglichst wenig verschmutzt wird.

Ein Bratenthermometer in die dickste Stelle der Putenbrust einführen und auf 71 °C Zieltemperatur einstellen. Der Braten braucht ungefähr 75 bis 90 Minuten, um diese Temperatur zu erreichen.

Den Braten herausnehmen und in Alufolie noch 15 Minuten ruhen lassen. Dann anschneiden und genießen. Mit Fleur de Sel bestreut servieren. Das Fleisch ist sehr zart und sehr saftig.