Veganer Apfelstreuselkuchen


Rezept speichern  Speichern

mit Hefe, vom Blech, ca. 20 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 28.09.2017



Zutaten

für

Für den Boden:

750 g Weizenmehl Type 1050
140 g Rohrohrzucker
1 Prise(n) Meersalz
2 EL, gehäuft Sojamehl
6 EL Wasser
1 Würfel Hefe
140 g Margarine, vegan
500 ml Sojadrink, natur

Für den Belag:

1 ½ kg Äpfel, säuerlich z. B Boskop
Zimtzucker

Für die Streusel:

200 g Weizenmehl Type 1050
100 g Rohrohrzucker
125 g Margarine, vegan
½ TL Weinsteinbackpulver
½ TL Zimt
1 Prise(n) Meersalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Für den Boden:
Das Sojamehl mit dem Wasser mithilfe eines Schneebesens in einem Schälchen aufschlagen, es sollte schön cremig sein. Falls die Mischung zu fest ist, noch etwas Wasser zugeben, allerdings aufpassen, dass es nicht zu viel wird.

Den Sojadrink erwärmen, die Hefe hineinbröckeln und mit den Schneebesen einer Küchenmaschine rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Die Margarine schmelzen und in den Hefedrink geben. Das Mehl, angerührtes Sojamehl, Zucker und Salz vermengen. Alles zusammen mit dem Handmixer mit Knethaken zu einem lockeren Teig verkneten. Der Teig klebt stark, das muss aber so sein. Sollte er zu fest sein, einfach noch einen Spritzer Sojadrink zugeben.

Den Teig auf ein gefettetes und bemehltes hohes Blech verteilen und bei 50 °C Ober-/Unterhitze im Ofen 30 Min. gehen lassen.

Für den Belag:
In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, entkernen und in Streifen schneiden.

Den Boden aus dem Ofen holen, Äpfel darauf verteilen und mit Zimtzucker bestreuen.

Für die Streusel:
Das Mehl, Zucker sowie Salz und Margarine, Zimt und Backpulver mit den Händen verkneten, bis die Streusel die gewünschte Größe erreicht haben. Die Streusel über den Apfelkuchen verteilen.

Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 40 Min. backen. Den Apfelkuchen in ca. 20 Stücke schneiden.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.