Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.09.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 138 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spaghetti
  Olivenöl
2 große Karotte(n)
1 m.-große Zucchini
3 kleine Knoblauchzehe(n), fein in Scheiben geschnitten
1 halbe Zwiebel(n), gewürfelt
 etwas Chilipulver
 EL, gehäuft Petersilie, frisch gehackt
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
 evtl. Butter
 evtl. Parmesan

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest garen.

Die Zwiebel fein würfeln, den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, die Petersilie und die Chili fein hacken. Karotten und Zucchini waschen, evtl. schälen und in feine längliche Streifen schneiden.

Olivenöl großzügig in eine große, beschichtete Pfanne geben und die gewürfelte Zwiebel bei mittlerer Hitze kurz anschwitzen, wenn diese glasig ist, kommen die Karottenstreifen dazu. Nun ca. 5 Minuten anbraten und gelegentlich rühren, danach den Knoblauch zugeben und kurz anrösten lassen. Dann Zucchini und Chili hineingeben, nochmals ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Zuerst Petersilie und dann die Spaghetti untermischen. Wer mag, kann noch etwas Butter hinzugeben oder die Spaghetti noch mit anrösten.

Am besten schmeckt es uns, wenn die Spaghetti am Boden richtig braun geworden sind und mit einem großen Berg geriebenem Parmesan oben drauf.

Das Gemüse kann beliebig ausgetauscht werden, z.B. durch Paprika, frischen Spinat, Lauch, Champignons...