Spaghetti mit Pfifferlingen


Rezept speichern  Speichern

ohne Sahne

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 28.09.2017 626 kcal



Zutaten

für
250 g Spaghetti
400 g Pfifferlinge, frisch
2 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
50 g Speck, gewürfelt
4 Ei(er), Größe M
3 EL Parmesan, gerieben
1 Chilischote(n), getrocknet
evtl. Olivenöl
evtl. Petersilie
etwas Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
626
Eiweiß
29,64 g
Fett
27,25 g
Kohlenhydr.
64,86 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Pfifferlinge putzen, Zwiebel, Knoblauch und Chilischote klein schneiden.

Nun eine Pfanne erhitzen und Speck darin anbraten, bei Bedarf ein wenig Öl hinzugeben!

Zwiebeln, Chili und Knoblauch hinzugeben, dann die Pfifferlinge hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel 15 - 20 min. köcheln lassen.

Währenddessen Spaghetti kochen und in einer kleinen Schüssel die Eier mit dem Parmesan verkleppern.

Wenn die Pilze weich sind, die Spaghetti unterheben und die Pfanne von der Herdplatte nehmen.
Nun langsam die Ei-Parmesan-Masse über die Nudeln geben, unterheben und kurz stocken lassen.

Wer will, kann nun noch frische Petersilie dazugeben.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

evaeichler

Welch ein Kompliment! Vielen Dank! Ja das putzen ist Arbeit, aber die Mühe lohnt sich extrem 😍

12.08.2019 20:54
Antworten
Sweet88Dream

Uns hat es echt supergut geschmeckt!!! Wir haben magere Speckwürfel verwendet und ohne Chili. Das Lästigste für mich war das putzen der Eierschwammerl, aber hat sich voll gelohnt. Mein Freund sagt gerade, das ist das Zweitbeste was ich je gekocht habe :-D Ich koche aber viel und gerne und schmeckt ihm auch immer, aber das war mal ein Highlight. Vielen Dank für das tolle Rezept! ❤

03.08.2019 20:12
Antworten
evaeichler

Vielen Dank 😊 und auch für das leckere Bild!

20.07.2019 09:48
Antworten
schaech001

Hallo, das war sehr, sehr lecker. Liebe Grüße Christine

18.07.2019 15:38
Antworten
evaeichler

Vielen Dank! Das freut mich sehr! Endlich gibt es wieder frische Pfifferlinge 😍

13.08.2018 16:40
Antworten
mistmaus64

Hallo, das Rezept ist seeehr gut, wir waren begeistert. Vielen Dank! Viele Grüße

13.08.2018 15:58
Antworten
evaeichler

Vielen, vielen Dank für dein Kommentar! Das freut mich! Lass es dir schmecken!😃

13.10.2017 22:49
Antworten
garten-gerd

Hallo, Eva ! Einfach nur perfekt ! Vielen Dank dafür und liebe Grüße, Gerd

13.10.2017 22:01
Antworten