Stippmilch nach Uromas Art


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 23.09.2017



Zutaten

für
250 g Quark
125 ml Sahne, steif geschlagen
40 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
etwas Zimtpulver
einige Früchte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Quark durch ein Haarsieb streichen, Sahne, Zucker und Vanillezucker untermischen und alles mit einem Schneebesen schaumig schlagen.

Mit Zimt bestreut und mit Früchten verziert servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Ich habe heute deine Stippmilch mit Heidelbeeren gemacht. Den Zimt habe ich untergerührt, hatte es mir nicht richtig gemerkt bis ich in der Küche war;-) War auf jeden Fall sehr lecker und ein Foto hab ich auch für dich. LG

29.05.2018 20:24
Antworten
Mooreule

Hallo, hatte noch mal Hunger auf Stippmilch und hab mir dann dein Rezept ausgesucht. Zwei Kiwis wollten auch noch vernascht werden. So hab ich einen leckeren Nachtisch gezaubert. Danke für das schöne Rezept, Foto folgt. Liebe Grüße Mooreule

26.05.2018 13:56
Antworten