Eier
Eier oder Käse
einfach
gekocht
Gemüse
Party
Salat
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nicoles Eiersalat

ohne Mayonnaise

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.09.2017



Zutaten

für
7 Ei(er)
7 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl
7 Msp. Senf, milder
7 Spritzer Zitronensaft
½ Bund Schnittlauch
1 Paprikaschote(n), rot
n. B. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Die Eier hart kochen. Abkühlen lassen.

Inzwischen Öl (kein Olivenöl!), Senf, Zitronensaft und etwas Salz in eine Schüssel geben und zu einer homogenen Masse verquirlen.

Paprikaschote schälen, entkernen und fein würfeln. Den Schnittlauch fein in Ringe schneiden.

Die abgekühlten Eier pellen, würfeln und unter die Ölmasse rühren. Paprikawürfel und Schnittlauchringe zugeben und unterheben. Je nach Bedarf nochmals mit Salz abschmecken.

Anmerkung: Da kein rohes Eigelb an dem Rezept ist, kann dieser Eiersalat auch ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.