Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2017
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 289 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.11.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Stück(e) Ingwer, ca. 6 - 8 cm
Pfefferschote(n), milde
 n. B. Distelöl oder anderes neutrales Öl
2 EL Currypaste (Panang Currypaste)
2 große Möhre(n)
4 kleine Kartoffel(n)
Brokkoli
Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
1 kleine Zucchini
4 große Champignons
600 ml Gemüsebrühe
650 ml Kokosmilch
Kaffir-Limettenblätter oder 1 Stängel Zitronengras, flachgeklopft
 n. B. Fischsauce
 n. B. Sojasauce
 n. B. Szechuanpfeffer
 n. B. Zitronensaft
 n. B. Fünf-Gewürz-Pulver
 evtl. Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel vierteln und in Scheiben schneiden. Knoblauch, Ingwer und Pfefferschote fein hacken. Gemüse putzen. Möhren in halbe Scheiben schneiden, Kartoffeln und Zucchini würfeln, Brokkoli in kleine Röschen teilen (Stiele kleinschneiden), Paprikaschoten in Streifen und Pilze in Scheiben schneiden.

In etwas Öl die Zwiebelstreifen anbraten. Knoblauch, Ingwer, Pfefferschote und Currypaste zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Mit Kokosmilch ablöschen, dann Gemüsebrühe, Limettenblätter, Kartoffeln und Möhren zugeben. Schon mal etwas Sojasauce, gemahlenen Szechuanpfeffer, Fischsauce und Zitronensaft zugeben und 5 Min. kochen lassen. Brokkoli zugeben, weitere 5 Minuten kochen lassen. Dann alle restlichen Gemüsesorten zugeben und etwa 10 - 15 Minuten kochen lassen, bis alle Gemüsesorten und die Kartoffeln gar sind, aber noch Biss haben. Mit allen Gewürzen und Fischsauce kräftig abschmecken. Limettenblätter oder Zitronengras rausfischen. Evtl. noch etwas nachsalzen. Heiß servieren.

Tipp: Das Gemüse kann nach Bedarf variiert werden.