Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2017
gespeichert: 63 (1)*
gedruckt: 1.179 (64)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.11.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
450 g Mehl
50 g Zucker
40 g Hefe
  Salz
240 ml Milch
Ei(er)
60 g Butter
  Mehl zum Arbeiten
  Fett für das Blech
  Für die Streusel:
175 g Mehl
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 g Butter
1/4 TL Zimt
  Für den Pudding:
2 Pck. Sahnepuddingpulver
700 ml Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Hefeteig das Mehl mit dem Zucker und einer Prise Salz mischen. Eine Mulde in das Mehl drücken. Die frische Hefe mit lauwarmer Milch (25 Sekunden; Mikrowelle) verrühren und in die Mulde gießen. Mit Mehl bestäuben und zugedeckt ca. 15 Min. gehen lassen.

Die Butter schmelzen (Mikrowelle) und abkühlen lassen. Dann mit dem Ei verrühren und zum Vorteig gießen. Alles gut verkneten, bis sich der Teig vom Rand löst.

Die Teigkugel 30 – 45 Min. mit einem Geschirrhandtuch zugedeckt gehen lassen. Am besten bei knapp 50 °C im leicht geöffneten Backofen. Das Volumen sollte sich dann verdoppelt haben. Nochmals kurz kneten.

Den Teig mit Mehl bestäuben und auf das leicht gefettete Backblech in Form bringen. Nochmals 15 Min gehen lassen. In den Gehzeiten die Streusel und den Pudding vorbereiten und den Backofen auf 180 - 190 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Für die Streusel alle Zutaten; bis auf das Mehl; verrühren dann das Mehl dazugeben und mit dem Knethaken bis zur gewünschten Konsistenz verrühren.

Den Pudding nach Packungsanweisung, aber mit 700 ml statt 1000 ml Milch zubereiten. Leicht abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.

Den Teig jetzt zügig mit dem Pudding bestreichen und die Streusel gleichmäßig darüber streuen. Auf der mittleren Schiene 30 bis 40 Minuten backen, bis die Streusel schön braun sind.