Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 54 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Bund Suppengrün
Zwiebel(n)
1 kg Kartoffel(n), kleine
40 g Butterschmalz
400 g Kasseler Kotelett(s), ausgelöst
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
Lorbeerblätter
Wacholderbeere(n)
1 Bund Petersilie
200 g Schmand
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Suppengrün und die Zwiebeln würfeln. Die Kartoffeln waschen und halbieren.

Das Schmalz erhitzen, die Kartoffeln darin ca. 10 min. unter Wenden braten. In der Zwischenzeit das Kasseler würfeln.

Die Kartoffeln herausnehmen. Kasseler, Zwiebeln und Suppengrün im heißen Fett ca. 5 Min braten. Mit der Brühe aufgießen und die Kartoffeln dazugeben. Mit Salz, Lorbeerblättern und Wacholderbeeren würzen. Alles ca. 20 min. kochen lassen.

Die Petersilie hacken und mit dem Schmand verrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Mit dem Dip anrichten.