Beilage
Geheimrezept
Hauptspeise
Kartoffel
Kartoffeln
gekocht
raffiniert oder preiswert
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


SABO - Knoblauchkartoffelpüree mit Speck und Käse

Durchschnittliche Bewertung: 2
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.06.2005



Zutaten

für
700 g Kartoffel(n), mehlig kochend
2 EL Butter
200 ml Sahne
4 Zehe/n Knoblauch
150 g Speck, gewürfelt
150 g Bergkäse, gerieben
Kräutersalz
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kartoffeln schälen, grob würfeln und in Salzwasser ca. 20-25 Minuten garen. Kartoffeln anschließend abschütteln, trocken dämpfen.
Sahne und Knoblauch zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze ca. 12 Minuten köcheln lassen. Mit einem Stabmixer pürieren.
Heiße Kartoffeln fein stampfen, dabei die Knoblauchsahne unterrühren. Speck in einer Pfanne, ohne Fett, langsam auslassen und zusammen mit dem Bergkäse zum Kartoffelpüree mischen. Evtl. mit Kräutersalz und Chili würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lisa50

Hallo Sabo, diesmal lies ich mich hinreisen sofort einen Kommentar zu schreiben. Schon beim Lesen deines Rezeptes läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Es ist wieder eine interessante Variante. Sobald ich das Gericht ausprobiert habe, melde ich mich nochmals. Danke für die vielen schönen Rezepte. Liebe Grüße Lisa

05.06.2005 08:12
Antworten