Kichererbseneintopf mit Rinder- und Dörrfleisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 01.02.2018



Zutaten

für
250 g Rinderhackfleisch
100 g Dörrfleisch, gewürfelt
1 Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
1 Dose Tomate(n), geschälte, 850 g
500 g Suppengemüse, TK
1 Dose Kichererbsen, mit Brühe, 850 g
3 Kartoffel(n), gewürfelt
½ Liter Brühe, instant
1 Prise(n) Korianderpulver
1 Prise(n) Kreuzkümmelpulver
1 Prise(n) Nelkenpfeffer
2 TL Gewürzmischung, asiatische
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Hackfleisch und klein geschnittenes Dörrfleisch scharf anbraten. Die Zwiebel in Würfel schneiden und den gepressten Knoblauch dazugeben. Braten, bis die Zutaten schön braun und krümelig sind.

Mit der Brühe ablöschen. Geschälte Tomaten zerdrücken oder klein schneiden und mit Kichererbsen, Suppengemüse und geschälten und gewürfelten Kartoffeln in den Topf geben. Die Gewürze je nach Geschmack hinzufügen und gut verrühren.

15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.