Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2017
gespeichert: 14 (1)*
gedruckt: 263 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Linsen, rote
250 g Erbsen, TK
3 EL Olivenöl
1 TL, gehäuft Kräuter, gemischte, scharf
 evtl. Chiliflocken
3 EL Tomatenmark
1 TL Salz oder Gemüsebrühe, instant
 n. B. Naturjoghurt, 1,5 % Fett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen nach Packungsanweisung kochen. Nach ca. 6. Min. die Erbsen hinzufügen und weitere 4 Min. kochen lassen. Nach Ende der Garzeit das restliche Wasser abgießen. Nun wieder auf die heiße Herdplatte stellen und das Olivenöl hinzugeben. Ebenso die Kräuter, Chili, Salz und Tomatenmark. Alles gut verrühren.

Dazu passt sehr gut Joghurt.

Tipp: Ich ersetze ganz gerne das Salz durch Gemüsebrühe. So schmeckt es würziger.