Bewertung
(313) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
313 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.06.2005
gespeichert: 6.948 (0)*
gedruckt: 57.773 (17)*
verschickt: 732 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2002
439 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Kürbisfleisch
Zwiebel(n)
Tomate(n)
 etwas Sahne
 n. B. Weißwein
  Basilikum, frisch
  Salz und Pfeffer
 evtl. Gemüsebrühepulver
  Für die Sauce:
50 g Butter
50 g Mehl
750 ml Milch
  Salz und Pfeffer
  Außerdem:
  Lasagneplatte(n), ohne Vorkochen
200 g Käse, gerieben
2 Kugeln Mozzarella, à ca. 125 g

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 683 kcal

Das Kürbisfleisch, die entkernten Tomaten und die Zwiebelwürfel und alles zusammen andünsten und mit etwas Sahne aufgießen (ein Schuss Weißwein schadet auch nicht) mit Salz und Pfeffer, evtl. mit etwas Gemüsebrühe abschmecken und frisch gehacktes Basilikum dazugeben.

Für die Bechamel die Butter schmelzen, Mehl einrühren und nach und nach mit der Milch aufgießen, ca. 5 min köcheln lassen, leicht salzen und pfeffern.

In eine Auflaufform zuerst ein wenig Bechamel verteilen, dann Nudeln, Kürbis, geriebenen Käse, Nudelplatten mit Bechamel, Kürbis usw. Die letzte Schicht sind Lasagneplatten mit Bechamel, darauf die Mozzarellascheiben verteilen und bei 180 - 200° Ober-/Unterhitze ca. 45 min in den Ofen geben.