Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2017
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 409 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.08.2008
7 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-große Zwiebel(n)
1 kleiner Weißkohl
1 m.-große Paprikaschote(n)
Möhre(n)
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Tomate(n), passierte
300 ml Gemüsebrühe
3 EL Erdnussbutter
  Salz und Pfeffer
  Kreuzkümmel
  Paprikapulver
  Senf

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln, Paprika, Möhren und den Weißkohl waschen, bzw. schälen, putzen und klein schneiden.

Weißkohl und Möhren separat ca. 10 Minuten vorkochen, da sie etwas länger brauchen, um gar zu werden, als die anderen Zutaten.

In der Zwischenzeit Zwiebeln und Paprika anbraten, Gewürze nach Belieben ebenfalls, aber nur kurz, mitbraten. Passierte Tomaten mit der Gemüsebrühe hinzufügen, 5 Min. köcheln lassen, durchrühren und dann die Erdnussbutter beimischen. Von Kidneybohnen und Mais die Flüssigkeit abgießen, dann beides hinzugeben und nun auch den Weißkohl und die Möhren. Weiter köcheln lassen und dabei immer wieder gut rühren, da es nun gerne am Topfboden ansetzt.

Abschmecken und mit frischem Baguette, Kartoffeln oder Reis servieren.