Kartoffel - Wedges, selbst gemacht


Rezept speichern  Speichern

Fastfood selbst gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 4.56
 (239 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.06.2005 148 kcal



Zutaten

für
800 g Kartoffel(n), festkochend, gerne größere
2 EL Öl, (gerne Olivenöl)
2 TL Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
148
Eiweiß
3,10 g
Fett
3,52 g
Kohlenhydr.
24,99 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Ofen vorheizen. Umluft: 200°C.
Kartoffeln sehr gründlich waschen und sauber schrubben. Anschließend gut abtrocknen. Kartoffeln einmal der Länge nach durchschneiden und die Hälften dann in dicke Scheiben schneiden.
In einer Schüssel das Öl mit dem Salz verrühren, Kartoffeln zugeben und gut durchmischen.
Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Min garen.
Dazu passt hervorragend eine sour cream, ein Quark-Dip oder Tzatziki.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eferstl

Kann ich die auch in der Heißluftfriteuse machen?

18.04.2021 14:57
Antworten
Bali-Bine

Hallo! Die Wedges gab es kürzlich bei uns als Beilage zu Burger - sehr gut! Meine waren ca. 35 Minuten im Ofen, dann waren sie außen knusprig und innen schön weich. Ich habe Rapsöl verwendet. Schönes Rezept, danke! LG, Bali-Bine

12.12.2020 05:34
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es regelmäßig bei uns. Ein Foto ist unterwegs. 🍷🍪🍩💫🍨🍒🍝🍇🍗⭐🥂🎂🍕

20.11.2020 06:55
Antworten
Fendtgirl

Super einfach, lecker und schnell gemacht. Gibt es bei uns sehr oft. Danke für das schöne Rezept

02.05.2020 17:26
Antworten
KatMel81

Einfacher geht's nicht. Backzeit passte genau. Nächste Mal gebe ich noch etwas Knoblauch ans Öl

21.02.2020 23:24
Antworten
Emmy-Ly

Ich habe diese Wedges schon mehrfach in verschiedenen Variationen gemacht. Sie gelingen immer! Der Tipp mit dem Plastikbeutel ist wunderbar! LG Emmy -Ly

28.10.2006 00:09
Antworten
nupsi86

Haben diese Wedges schon zwei Mal zu Fisch gegessen. Muß sagen: EINFACH SUPERLECKER!! Einfach und schnell gemacht. LG nupsi86

11.03.2006 14:15
Antworten
simply

Wedges gibts bei uns sehr oft. Sie schmecken einfach lecker. Ich gebe Kartoffelstücke, Öl und Gewürze (Salz, Paprika, Curry, Cayenne etc.) in einen Plastikbeutel, verschließe ihn und mische darin alle Zutaten. Geht einfach und schnell. LG simply

04.06.2005 20:57
Antworten
Pumi88

Hallo Simply, Eine verschließbare Dose statt des Beutels benutze ich auch immer. Grüße Petra

09.04.2021 19:55
Antworten
jonielady

Mein Sohn liebt diese Wedges! Man kann in die Marinade auch gerne noch ein paar Kräuter und Gewürze wie gepressten Knoblauch, Paprikapulver, Cayenne, Thymian etc. machen. Schmeckt sehr würzig und lecker! Gruss, Jonie

04.06.2005 12:03
Antworten