Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2017
gespeichert: 35 (2)*
gedruckt: 1.286 (46)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.04.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
140 g Zucker
200 g Mandeln, gemahlen
1 Pck. Backpulver
800 ml Schlagsahne
100 g Zartbitterschokolade
4 Blatt Gelatine
2 Pck. Konfekt (Toffifee)
3 EL Schokoladenpuddingpulver
200 g Mascarpone
 n. B. Schokostreusel oder Waffeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

15 Toffifee vierteln und einfrieren. Ich mache das als erstes, dann kann ich sie später besser mahlen.

Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren und die Mandeln mit dem Backpulver hinzufügen. Eiweiß unterziehen. 20 Minuten backen. Boden erkalten lassen und einmal durchschneiden. Der Boden kann gut einen Tag vorher gebacken werden.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

400 ml Sahne in einen Topf geben, die Schokolade etwas zerkleinern und dazugeben, erhitzen aber nicht kochen und unter Rühren auflösen. Die Gelatine in die warme Sahne geben und verrühren.
Tortenring um den halbierten Boden geben und die Schokosahne einfüllen. Den zweiten Boden daraufgeben und kalt stellen.

Die gefrorenen Toffifee mit der Küchenmaschine zu Pulver mahlen. Wer keine Küchenmaschine hat, zerhackt die süßen Teile einfach ganz fein.

200 ml Sahne steif schlagen, Mascarpone dazugeben und verrühren, danach das "Toffifeepulver" dazu und vermischen. Auf den zweiten Boden geben, glattstreichen und wieder kühlen, mindestens 3 Stunden. Bis hierher kann das Ganze auch schon einen Tag vorher gemacht werden.

200 ml Sahne zusammen mit etwas Zucker und dem Puddingpulver steif schlagen.Torte aus der Form lösen, mit Schokosahne außen bestreichen. Rest in Spritztülle und mit Toffifee , Keksrollen und Streuseln nach Lust und Laune verzieren und dann genießen.