Frucht
gekocht
Kinder
Konfiserie
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vegane Solerofruchtgummis

ohne Zucker, kalorienarm und für Kinder geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 23.09.2017



Zutaten

für
250 g Mangofruchtfleisch
1 TL Zitronensaft
50 g Sojajoghurt (Joghurtalternative)
50 ml Wasser
2 Prisen Vanillepulver
20 g Agartine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 10 Minuten
Die Mango in Stücke schneiden und mit Wasser, Zitronensaft und Sojajoghurt pürieren. Die Mischung mit der Vanille in einem Topf erhitzen und unter Rühren aufkochen.

Die Agartine dazugeben und einige Minuten köcheln lassen. Die Masse in Pralinen- oder Eiswürfelförmchen füllen und im Kühlschrank ca. 3 Stunden gelieren lassen.

Die Fruchtgummis nach dem Aushärten in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Dort sind sie ca. 2 Wochen haltbar.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.