Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2017
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 103 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
85 g Mehl Type 405
40 g Haferflocken, feine
1/4 Würfel Hefe
62 1/2 ml Milch
1/4 TL Salz
10 g Olivenöl
  Für den Belag:
1 kleine Zucchini
Knoblauchzehe(n)
250 g Scampi oder Garnelen, King Prawns
1/2 Beutel Käse, gerieben, z. B. Emmentaler, Gouda oder ähnliches, à ca. 200 g
  Oregano
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Hefe, Milch, Haferflocken, Salz und Olivenöl in eine Schüssel geben und mit der Hand verkneten. Den Teig ordentlich durchkneten, bis er gut zusammenhält. Die Teigkugel in eine Plastiktüte geben, diese mit einem Clip verschließen und den Teig 30 Minuten gehen lassen.

Währenddessen die aufgetauten Scampi putzen, die Zucchini in dünne Scheiben schneiden, die Knoblauchzehen ebenso.

Den Teig noch einmal mit der Hand gut durchkneten und auf Backpapier, für eine Springform oder eine runde Silikonform ausrollen. Den Teig mit den dünn geschnittenen Zucchinischeiben belegen, die Knoblauchscheiben darauf verteilen und schon mal ein wenig Oregano draufstreuen. Die Scampi darauflegen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Streukäse drüberstreuen, Die Pizza noch ein wenig mit Oregano würzen und im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Reicht für 2 Portionen.