Süß-saure Cherrytomaten


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

eingelegt in Balsamico und braunem Zucker

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 14.09.2017



Zutaten

für
500 g Cherrytomate(n), rot oder bunt gemischt
2 Lorbeerblätter
1 EL Pfefferkörner, schwarze
n. B. Chiliflocken aus der Mühle
500 g Zucker, braun
300 ml Balsamico, heller

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Tomaten waschen, trocken tupfen und in zuvor heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen.

In einen Topf für den Sud alle anderen Zutaten geben und langsam erhitzen. Ab und an alles umrühren und einmal aufkochen lassen. Die Hitze abstellen und den Inhalt so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Die heiße Flüssigkeit über die Tomaten im Glas gießen und die Gläser sofort mit Deckeln verschließen. Die Lorbeerblätter können mit in zwei Gläser gegeben werden, wenn man das möchte. Den Pfeffer auf jeden Fall mit dazugeben.

Die abgekühlten Gläser bitte im Kühlschrank aufbewahren. Dort halten sich die Tomaten mindestens 3 Wochen. Dieser süß-saure Sud eignet sich auch dafür, Obst einzulegen z. B. Trauben, Nektarinen, Pflaumen, Mirabellen usw.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.