Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 98 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.09.2015
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Rindergulasch
1 Glas Ajvar, mildes
4 m.-große Zwiebel(n)
250 g Quinoa
2 Zehe/n Knoblauch
1 Dose Tomate(n), gehackte
4 m.-große Paprikaschote(n), rot
1 m.-großer Apfel, säuerlich
1 Liter Wasser
4 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, rosenscharf
  Chilischote(n), frisch
  Cayennepfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rindergulasch mit Pfeffer und Salz einreiben. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Rindergulasch anbraten. Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauch hacken. Zwiebeln und Knoblauch mit anschwitzen. Mit Wasser ablöschen und mindestens 1,5 Stunden im geschlossenen Topf köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden, dann hinzugeben. Frische Paprika ebenfalls in Stücke schneiden und hinzugeben. Nun den Quinoa hinzugeben und alles zusammen garen. Anschließend das milde Ajvar und die gehackten Tomaten hinzugeben. Mit Paprikapulver rosenscharf, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und frischer Chili (fein gehackt) abschmecken und nochmals kurz durchkochen.