Backen
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Strietzel mit selbstgemachter Mohn-Marzipan-Füllung und Streuseln

für ca. 16 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 13.09.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

325 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
½ TL, gestr. Salz
½ Zitrone(n), davon den Abrieb
150 ml Milch, lauwarm
1 Eigelb
30 g Zucker
50 g Butter, zimmerwarm
etwas Milch zum Bestreichen

Für die Füllung:

300 ml Milch
100 g Zwieback
80 g Zucker
100 g Marzipan
150 g Mohn, gemahlen
1 EL Rum

Für die Streusel:

90 g Zucker
½ Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
150 g Mehl
90 Butter, zerlassen
1 TL Rum

Für den Guss:

100 g Puderzucker
½ Zitrone(n), den Saft davon evtl. mehr oder weniger
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Für den Teig Mehl, Trockenhefe, Salz, Zucker und den Abrieb der Zitrone gut vermischen. Lauwarme Milch, Butter und Eigelb hinzufügen, gut durchkneten und in einer bemehlten Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort ca 40 Min. gehen lassen.

In der Zwischenzeit Mohnfüllung und Streusel herstellen. Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Nudelwalze zerbröseln. Marzipan in Stückchen schneiden. Milch aufkochen lassen, Mohn, Zucker, Marzipan, Zwieback und Rum zufügen, zu einer glatten Masse verarbeiten und abkühlen lassen.

Für die Streusel Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und Mehl gut vermischen, Rum zufügen, die zerlassene Butter langsam einträufeln lassen, dabei die Masse mit einer Gabel zu Streuseln verarbeiten.

Backofen auf 200 °C vorheizen (Ober- und Unterhitze). Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Nach ca. 40 Min. Gehzeit den Teig nochmals durchkneten und auf einer bemehlten Fläche ausrollen (ca. 45 x 45 cm). Die Mohnfüllung gleichmäßig darauf verteilen. Den Teig zweimal einschlagen: den äußeren Rand zur Mitte legen, die andere Seite darüber schlagen. Mit der Naht nach unten auf das Backblech legen. Mit der Handfläche etwas flach drücken. Mit Milch bestreichen und die Streusel darauf drücken. 35 - 40 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Für den Zitronenguss Puderzucker sieben, soviel Zitronensaft zufügen, dass der Guss zähflüssig ist. Ggf.etwas mehr Puderzucker oder Wasser zufügen. Mit einem Löffel über den Strietzel verteilen. Zitronenguss trocknen lassen und dann den Strietzel genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Marcstoeter

Fuchs 13 11.5.20 Danke für das tolle Rezept,es ist einfach super gelungen und hat sehr lecker geschmeckt,werde ich auf jeden Fall noch oft backen.🌟🌟🌟🌟🌟

11.05.2020 16:54
Antworten