Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2017
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 182 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
350 g Mehl
200 g Butter, laktosefrei, weich
150 g Zucker
Ei(er)
30 g Kakao
1 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
  Für die Füllung:
Ei(er)
100 g Zucker
500 g Quark, laktosefrei, z. B. LAC Speisequark Magerstufe
200 g Sahne, laktosefrei, z. B. LAC Schlagsahne 32%
70 g Butter, laktosefrei
1 Pck. Vanillezucker
25 g Speisestärke
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig alle Zutaten mit einer Küchenmaschine oder den Händen zu einem Teig verkneten. Der Teig sieht bröselig aus, sollte aber beim Zusammendrücken zusammenhalten.

Von dem Teig eine gute Handvoll zum Zupfen weglegen. Den restlichen Teig in einen Backring von 26 cm einfüllen. Einen 2 - 3 cm hohen Rand ziehen und am Boden festdrücken.

Für die Füllung alle Zutaten in einer Schüssel zu einer glatten Masse verrühren und vorsichtig auf dem Schokoladenboden verteilen. Den zurück gelegten Teig mit den Händen in Stücke "zupfen" und über der Masse verteilen.

Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 170 °C Ober-/Unterhitze für 60 - 70 Minuten backen, bis er in der Mitte nicht mehr flüssig ist. Danach komplett abkühlen lassen.

Vor dem Servieren am besten eine Stunde im Kühlschrank kühlen.

Hinweis: Der Kuchen kann natürlich auch mit normalem Quark und normaler Butter und Sahne zubereitet werden.