Avocadodip mit Parmesan


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, vielseitig als Aufstrich, Dip oder Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 21.09.2017



Zutaten

für
1 Avocado(s), reife
5 EL Milch oder Sojamilch
1 EL Parmesan
1 Knoblauchzehe(n)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Avocado aus der Schale lösen, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch in kleinen Stücken in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe schälen, halbieren und ebenfalls in die Schüssel geben.

Die restlichen Zutaten hinzufügen und mit dem Stabmixer alles pürieren, bis eine Mousse entsteht. Eventuell anfangs weniger Milch hinzugeben und später die Konsistenz anpassen, wenn gewünscht.

Optional kann man den Dip mit klein geschnittenen Tomaten, Erdbeeren oder Croûtons aufpeppen.
Die Sauce eignet sich super für Spaghetti mit oder ohne Garnelen, selbst gemachte Pommes, als Beilage für Caprese oder als Brotaufstrich.

Das Gericht funktioniert übrigens auch mit einer Dose Erbsen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schiedhelmerin

Super lecker! Zu Fondue, Raclette, zum Grillen usw. Für alle, die Avocado mögen, aber mal was Anderes als Guacamole suchen!

28.12.2019 16:17
Antworten