Bewertung
(10) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.09.2017
gespeichert: 33 (1)*
gedruckt: 205 (34)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.07.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Feldsalat, ca. 150 g
 n. B. Karotte(n)
 n. B. Paprikaschote(n)
 n. B. Tomate(n)
 n. B. Salatgurke(n)
1 Pck. Feta-Käse, 200 g
4 EL Honig
2 EL Balsamico, heller
3 EL Olivenöl
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
Ei(er)
1 EL, gehäuft Paniermehl
25 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Feta aus der Verpackung nehmen und in mundgerechte Stücke schneiden. Ich teile ihn oft noch der Länge nach damit er nicht so dick ist. Zuerst In verquirltem Eiern und dann in Paniermehl wenden. Gerne auch zweimal.
In einer Pfanne die Butter erhitzen und den Feta ca. 2 Min. von jeder Seite goldbraun braten.

Währenddessen den Feldsalat waschen, das Gemüse klein schneiden und alles in einer Schüssel vermischen. Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und reichlich Honig ein Dressing rühren und über den Salat geben.

Den Salat nun auf die Teller geben und den Feta obendrauf anrichten. Optional mit Kräutern, Sprossen etc verzieren.