Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.09.2017
gespeichert: 6 (2)*
gedruckt: 101 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Schweinebraten (Schlegel/ Schulter)
1 TL Kümmel
1 TL Thymian
1 Tasse/n Fleischbrühe, heiße
1 EL Mehl
1 EL Wasser
Knoblauchzehe(n)
  Öl
  Salz und Pfeffer
  saure Sahne nach Belieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Backrohr auf 200 - 220 °C vorheizen.

Das Bratenstück kurz kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Schwarte mit einen scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Salz, Pfeffer, geschälte und gepresste Knoblauchzehe sowie Kümmel und Thymian mit etwas Öl mischen und das Bratenstück von allen Seiten damit einreiben. In eine große Bratenform legen und heiße Fleischbrühe hinzufügen. Ca. 2 - 2 1/2 Stunden braten, dabei mehrfach begießen.

Für die Soßenzubereitung den Braten aus der Form nehmen, den Bratensatz in einen Kochtopf geben, in kaltem Wasser angerührtes Mehl einrühren, aufkochen lassen und nach Belieben mit saurer Sahne verfeinern.

Beilage:
Semmelknödel, mitgebratene Kartoffeln und gelbe Rüben oder Sauerkraut.