Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.09.2017
gespeichert: 6 (3)*
gedruckt: 197 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.12.2015
10 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Köpfe Mangold
1 m.-große Zwiebel(n)
150 g Langkornreis
500 g Hackfleisch, gemischt
150 g Crème fraîche
125 g Mozzarella
4 EL Ajvar
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanleitung kochen.

Währenddessen den Mangold waschen und die Stiele abschneiden. Den Mangold blanchieren (Achtung, bei frischem Mangold aus dem Garten wirklich nur kurz, da die Blätter oft zarter sind), und die Stiele und die Zwiebel in Würfel schneiden.

Das Hack in Öl braun und krümelig braten, Zwiebeln und Mangoldstielwürfelchen dazugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen. Ajvar, den fertig gekochten Reis und die Crème fraîche dazugeben und alles gut vermengen.

In die Auflaufform etwas Öl geben, damit nichts festbackt.

Nun jeweils etwas von der Hackmischung mit einem Esslöffel auf die Mitte jedes Mangoldblattes geben, die Seiten einschlagen und jedes Blatt zu einem Päckchen einrollen. Die kleinen Blätter lege ich übereinanderlappend zusammen, sodass man ebenso verfahren kann.

Die Röllchen in die Auflaufform geben, und den Mozzarella darauf verteilen. Bei 225° 10 - 15 min überbacken, bis der Käse goldbraun ist.

Man kann die Röllchen auch ohne Hackfleisch, dafür mit mehr Reis zubereiten und als Beilage zu einem Stück Fleisch genießen.