Backen
Gemüse
Herbst
kalt
Kartoffel
Osteuropa
Salat
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vinaigrette-Salat mit gebackener Rote Bete

würzig und vegan, traditionelle ukrainische Küche

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 20.09.2017



Zutaten

für
6 Rote Bete
4 Kartoffel(n)
4 Karotte(n)
2 Zwiebel(n)
1 Dose Kidneybohnen
5 Salzgurke(n) (saure Salz-Dill-Gurken)
6 EL Öl
Salz und Pfeffer, fein gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Die Rote Bete in Alufolie, mit der glänzenden Seite nach innen, wickeln und im Backofen bei 200 Grad ca. 2 - 2,5 Stunden backen. Den Garpunkt mit dem Zahnstocher überprüfen. Den Backofen ausschalten und die Rote Beten über Nacht im Backofen langsam abkühlen lassen, so garen sie noch etwas nach.

Die Kartoffeln und Karotten in leicht gesalzenem Wasser gar kochen, abkühlen lassen und pellen. Die Zwiebeln sehr klein würfeln oder in der Küchenmaschine zerkleinern. Die Salzgurken und das abgekühlte Gemüse klein würfeln. Alles in eine große Schüssel geben. Die abgetropften Kidneybohnen dazugeben. Alles reichlich pfeffern, etwas salzen und mit Öl vermengen. Den Salat im Kühlschrank ca. 1 Stunde durchziehen lassen, danach nochmals abschmecken, evtl. noch eine klein gewürfelte Salzgurke oder etwas Gurkenwasser dazugeben.

Tipp: Für Vinaigrette-Salat ist es wichtig, die sauren Salz-Dill-Gurken zu nehmen und keine Gewürzgurken, sonst schmeckt der Salat etwas fade. Gebackene Rote Bete sind viel intensiver im Geschmack als gekochte. Wenn es aber schnell gehen soll, kann man natürlich die fertig gekochten, vakuumverpackten Rote Beten nehmen.

Heutzutage wird Vinaigrette-Salat manchmal mit Erbsen statt Kidneybohnen zubereitet, oder mit Mayonnaise statt Öl - was auch vorzüglich schmeckt. Das Originalrezept von ukrainischem Vinaigrette-Salat stammt allerdings noch aus den Zeiten, als es keine Mayonnaise und keine jungen Erbsen in der Dose gab, daher erst mal das Grundrezept.

Neben Borschtsch gehört Vinaigrette-Salat zu den ältesten und traditionellsten ukrainischen Nationalgerichten, welches sich mittlerweile in vielen Nachbarländern etabliert hat - das spricht sehr für das Gericht selbst. Außerdem ist Vinaigrette-Salat eine vegane Vitaminbombe und wird oft in der Fastenzeit zubereitet.

Rote Bete ist ein "sehr ukrainisches" Gemüse, wird obligatorisch in jedem Gemüsegarten in der Ukraine angebaut und findet eine vielseitige Verwendung in der traditionellen Küche.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.