Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.09.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 118 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Mürbeteig:
200 g Dinkelmehl
100 g Butter
75 g Zucker, braun
1 m.-großes Ei(er)
  Fett für die Form
  Für die Füllung:
400 g Holunderbeeren (Fliederbeeren)
300 g Brombeeren oder Blaubeeren
1 m.-große Orange(n), Bio-, Abrieb und Saft davon
90 g Zucker, braun
1 TL Zimtpulver
40 g Maisstärke
5 EL Wasser
1 Handvoll Mandelblättchen
 n. B. Zimtzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl, den braunen Zucker, die Butter und das Ei zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig anschließend in Frischhaltefolie einwickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Fliederbeeren und die Brombeeren oder Blaubeeren in einen Topf geben und zusammen mit dem Orangensaft, der geriebenen Orangenschale, dem Zucker und dem Zimt weich kochen.

In der Zwischenzeit die Maisstärke mit dem Wasser verrühren und zur Fliederbeer-Füllung geben. Unter kräftigem Rühren kurz aufkochen lassen.

Den Ofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Mürbeteig ausrollen und in eine gefettete Tarteform geben. Einen Rand formen und andrücken. Den Teig circa 5 Minuten vorbacken und anschließend die Fliederbeer-Füllung darauf verteilen.

Die Tarte nach weiteren 20 Minuten Backzeit herausnehmen und die gehobelten Mandeln darauf verteilen. Nach Belieben eine Prise Zimtzucker auf die Tarte streuen und weitere 20 Minuten backen.