Zucchiniblüten-Quiche


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.09.2017



Zutaten

für
3 kleine Zucchini, möglichst schmale
1 Bund Petersilie
250 g saure Sahne
3 Ei(er)
1 Pck. Blätterteig
100 g Schafskäse
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Zucchini waschen und mit dem Sparschäler dünne lange Streifen abziehen. Reste, die sich nicht mehr schälen lassen, fein würfeln.

Petersilie hacken und mit der sauren Sahne mischen. Die Eier unterrühren und die Kräutercreme mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Tarteform mit dem Blätterteig auslegen und die Kräutercreme darauf geben. Die Zucchinischeiben halbieren und zu Blüten aufrollen. Vom Rand aus rundum hineinstellen. Die Zucchiniwürfel in die Mitte geben und den Schafskäse darüber krümeln.

Die Tarte bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lorie_70

Habe die Quiche gestern gemacht, allerdings mit Quiche Teig (Mehl, Butter, Wasser, Salz). Hat gut funktioniert und ist sehr hübsch geworden. Da ich keine Kuhsahne vertrage, habe ich die Creme mit Ziegenfrischkäse und Schafjoghurt gemacht. War vom Geschmack her gut, aber eher mild. Ich werde nächstes Mal evtl. mit etwas herzhaftem Käse in der Creme experimentieren. Kann das Rezept auf alle Fälle empfehlen. Bild kommt noch.

18.09.2019 08:28
Antworten
schnucki25

sehr lecker....hatte noch ne Hand voll Speckwürfel übrig und mit darüber gestreut....Salat dazu fertig. LG

11.09.2018 23:08
Antworten